Elektro Muskel Stimulation

Die Elektrostimulation wird als eine passive Übung angesehen, da sie keine Bewegung der Gelenke einschließt. Die körperliche Elektrostimulation stimuliert die Muskelfasern durch elektrische Impulse mit niedriger Frequenz. Diese Reize wandeln sich in Kontraktionen um, die es dem Muskel ermöglichen, an Volumen, Kraft und Resistenz zuzunehmen. Dies führt auch dazu, dass sich lokalisierte Fettreserven auflösen, wie sie auch bei einer physischen Übung verbrennt werden würden.
Absteigend sortieren
  1. E-Belt YR31
    E-Belt YR31
    119,00 €
pro Seite